KONFLIKTMANAGEMENT-KOMPETENZ

Mediation: Konfliktlösung für Fortschritt, Erfolg und Aufgeschlossenheit

Laut einer Studie* aus dem Jahr 2009 belaufen sich die Kosten, die durch Konflikte verursacht wurden, pro Projekt und Jahr auf 50.000 Euro bis 500.000 Euro. Weitere unabhängige Untersuchungen bestätigen dies.

Daher spielt die Konfliktkultur eines Unternehmens eine große Rolle, wenn es darum geht die Unternehmensziele nachhaltig und effizient zu erreichen. Hierbei haben die Mitarbeiter und insbesondere die Führungskräfte eine klare Eigenverantwortung.

Wichtig ist die Fähigkeit zwischen funktionalen und dysfunktionalen Konflikten unterscheiden zu können. Funktionale Konflikte helfen dabei langfristige Ziele effizienter zu erreichen durch eine positive Weiterentwicklung. Dysfunktionale Konflikte haben dahingegen keine Wirkung im Sinne einer Neuausrichtung.

Dysfunktionale Konflikte sind mit erheblichen Nachteilen verbunden, wie höherer Mitarbeiterfluktuation, höheren Fehlzeiten sowie geminderter Leistungsfähigkeit der Mitarbeiter.

Weitere Nachteile sind gescheiterte Projekte oder auch entgangene Aufträge. Auch unausgetragene notwendige (funktionale) Konflikte belasten die Unternehmensbilanz durch Opportunitätskosten.

Wenn Du Dir ein Umfeld wünschst, in dem unterschiedliche Sichtweisen für Fortschritt genutzt werden und gemeinsame Ziele noch wirkungsvoller erreicht werden, dann bist du bei uns genau richtig. Ob es darum geht akute Konflikte zwischen Führungsteams zu bewältigen oder die Konfliktmanagement-Kompetenz von Teams, Einzelnen oder Dir selbst zu steigern, mit uns wirst Du dies nachhaltig erreichen.

Du wirst künftig Konflikte souverän nutzen und lösen, für ein gestärktes Wohlbefinden und eine hohe Leistungsfähigkeit.

Im Rahmen unserer Konfliktmanagement-Trainings werden Menschen in verschiedenen Übungen angeregt, sich mit den eigenen Konfliktstrategien auseinander zu setzen. Die Teilnehmer eignen sich ein umfassendes Verständnis über Konflikte sowie Methoden zu deren effektiven Bewältigung an. Dies erreichen wir durch die Art der Vermittlung durch praktische Übungen.

Innerhalb einer Mediation wird mit den Konfliktparteien ein harmonisches Umfeld geschaffen, in dem offen, ehrlich und vertrauensvoll über sämtliche Bedürfnisse gesprochen wird. Hierbei nutzen die Konfliktparteien etwaige Spannungen und Reibungspunkte, um gemeinsam lösungsorientiert voranzuschreiten, für einen partnerschaftlichen Umgang. Dies führt in Unternehmen zu messbarem Umsatzwachstum sowie geringerer Mitarbeiterfluktuation.

Durch ein gezieltes Coaching steigerst Du Deine Konfliktkompetenz auf ein unverkennbares Niveau. Als Ergebnis nutzt du Deine Souveränität und zugleich tolerante Art, um mit den Menschen in Deinem Umfeld gelassen zu agieren. Für Deinen optimalen Erfolg.



Jetzt Erstgespräch
vereinbaren!

Wirksames Coaching erfordert Vertrauen und
Sympathie auf beiden Seiten.

KOSTENFREI

Institut für menschliche Führung® Salvatore Fagone